Psychotherapie & Coaching

Ich berate Sie als Heilpraktiker für Psychotherapie, Systemischer Therapeut und Coach. Meine Präsenzpraxen finden Sie in Bonn und im Westerwald. Darüber hinaus biete ich alle Therapiegespräche auch online und telefonisch an.

Unter der Kernkompetenz als systemischer Therapeut arbeite ich zentral mit Elementen aus dem NLP (Neuro-linguistisches Programmieren) und beziehe aktuelle Erkenntnisse der Neurowissenschaften und Hirnforschung in meine Beratung ein. Bei vielen Störungsbildern spielt auch meine langjährige Erfahrung in der Notfallrettung eine wichtige Rolle.

Mit diesen vernetzten Strukturen kann ich Psychotherapie und Coaching exakt auf Ihre Bedürfnisse anpassen und grundsätzlich bei jedem Störungsbild helfen. 

Keine Wartezeit

Sie brauchen zeitnah Unterstützung und nicht erst in einigen Monaten – in meiner Praxis bekommen Sie innerhalb kurzer Zeit einen Termin sowie auch Folgetermine. Im Online-Terminkalender können Sie freie Kapazitäten einsehen und direkt buchen!

Honorar

Das Honorar für Psychotherapie und Coaching beträgt 90 € bei einer Sitzungszeit von 50 Minuten. Einige Private Krankenkassen übernehmen (anteilig) die Kosten einer Psychotherapie. Dies richtet sich immer nach den individuellen Vertragsbestandteilen. Die Beihilfen übernehmen i.d.R. keine Honorarkosten.

Als Selbstzahler einer Psychotherapie oder eines Coachings profitieren Sie von wesentlichen Vorteilen:

  • Es kann eine zeitnahe Terminvergabe erfolgen – die Wartezeit auf einen kassengebundenen Therapieplatz beträgt aktuell teilweise mehr als 18 Monate.
  • Bei gesetzlich Versicherten erfolgt kein Eintrag einer Psychotherapie in die Krankenkassenakte.
  • Eine mögliche Verbeamtung wird nicht gefährdet.
  • Es folgen keine zukünftigen Einschränkungen bei Abschluss einer Privaten Krankenversicherung oder einer Berufsunfähigkeitsversicherung.

Was ich nicht mache

  • Die Abrechnung mit einer Gesetzlichen Krankenversicherung ist nicht möglich.
  • Ich erstelle keine Gutachten für Krankenversicherungen oder Gerichte.
  • Die Verschreibung von verschreibungspflichtigen Medikamenten und die Ausstellung von Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ist nicht möglich.

Kernkompetenzen

  • Schwindel und Benommenheit
  • Angst- und Panikstörungen
  • Depression und Burn-Out
  • Anpassungs- und Belastungsstörungen
  • Tinnitus und Ohrgeräusche
  • Stressbewältigung

Themengebiete

  • Job / Management- und Führungskräfte
  • Partnerschaft
  • Referendariat und Schule
  • Selbstvertrauen / Selbstwertgefühl / Selbstbewusstsein
  • Redeangst
  • Ziele finden – definieren – Erreichen